Neueste Nachrichten des Österreichischen Bundesheeres

"Ready for the competition" - Bundesheer unterstützt IBU Biathlon Weltcup 2019 ()
13.12.2019 - Der Biathlon-Weltcup gastiert von 13. bis 15. Dezember in Hochfilzen. Das Wettkampfgelände mit Schießplatz Stadion und Loipe befindet sich am Truppenübungsplatz Hochfilzen. Die Organisation dieses Events ist eine große Aufgabe: für das Organisationskomitee des Heeressportvereines und die Unterstützungskräfte des Bundesheeres.
>> mehr lesen

Tag der Menschenrechte: Junge Offiziere informieren sich im "Haus der Geschichte" ()
12.12.2019 - 22 junge militärische Führungskräfte erhielten anlässlich des "Tages der Menschenrechte" die Gelegenheit sich über den Beitrag des Bundesheeres zur Durchsetzung der Menschenrechte zu informieren.
>> mehr lesen

Brigadier Rene Segur-Cabanac - Verabschiedung des Chef des Stabes der Landesverteidigungsakademie ()
11.12.2019 - Anlässlich seiner bevorstehenden Versetzung in den Ruhestand mit 31. Dezember 2019 lud Brigadier René Segur-Cabanac am Mittwoch zu seiner feierlichen Verabschiedung in die "Sala Terrena" der Landesverteidigungsakademie.
>> mehr lesen

"ESDC-Orientation Course" in Sarajevo ()
06.12.2019 - Im Rahmen des "European Security and Defence College" (ESDC) wurde ein weiterer "Common Security and Defence Policy Orientation Course" durch die Landesverteidigungsakademie diesmal gemeinsam mit dem "Peace Support Operations Training Centre" von 2. bis 6. Dezember in Sarajevo abgehalten.
>> mehr lesen

Brigadier René Segur-Cabanac - Verabschiedung des Chef des Stabes der Landesverteidigungsakademie ()
11.12.2019 - Anlässlich seiner bevorstehenden Versetzung in den Ruhestand mit 31. Dezember 2019 lud Brigadier René Segur-Cabanac am Mittwoch zu seiner feierlichen Verabschiedung in die "Sala Terrena" der Landesverteidigungsakademie.
>> mehr lesen

Jägerbataillon 33: Oberst Hütter übernimmt das Kommando ()
12.12.2019 - Am Donnerstag übergab der Kommandant der 3. Jägerbrigade Oberst Karl Krasser das Kommando des Jägerbataillons 33 an Oberst Rupert Hütter. Unter Anwesenheit höchster Vertreter aus Politik Wirtschaft und Militär übernahm Oberst Hütter in Zwölfaxing die Insignien des Jägerbataillons 33.
>> mehr lesen

Soldaten beenden Assistenzeinsatz in Kärnten - Leistungen mit 560.000 Euro beziffert ()
11.12.2019 - Seit Samstag den 16. November 2019 waren bis zu 80 Soldatinnen und Soldaten im Katastropheneinsatz um die Schäden der Adriatiefs zu beseitigen. Die Villacher Pioniere leisteten insgesamt rund 4.600 Personenstunden und waren bis Dienstag den 10. Dezember 2019 im Hammergraben bei Zlan in der Gemeinde Stockenboi mit Aufräumarbeiten beschäftigt.
>> mehr lesen

"Mädchen und Technik": 20 Schülerinnen besuchen Heereslogistikzentrum Salzburg ()
11.12.2019 - "Mädchen und Technik" ist der Titel eines kooperativen Projektes bei dem sich 20 Schülerinnen des Polytechnischen Schule Mattsee im Rahmen eines Besuches beim Heereslogistikzentrum Salzburg über Lehrberufe beim Bundesheer informieren konnten.
>> mehr lesen

Internationaler Deutschkurs an der Landesverteidigungsakademie ()
05.12.2019 - Seit mittlerweile 26 Jahren veranstaltet das Sprachinstitut des Bundesheeres Deutschkurse für ausländische Heeresangehörige. Auch 2019 wurde ein Deutschkurs in der Stufe 2 mit insgesamt 11 Offizieren und Offiziersanwärtern aus vier Nationen durchgeführt. Mit einer Abschlussfeier wurden die Kursteilnehmer an der Landesverteidigungsakademie verabschiedet.
>> mehr lesen

Intensivseminar zum taktischen und operativen Sanitätswesen an der Landesverteidigungsakademie ()
05.12.2019 - Beim Fachmodul "militärmedizinischer Dienst" wurde am 4. Dezember und 5. Dezember 2019 ein Intensivseminar "Taktisches und operatives Sanitätswesen" am Institut für Höhere Militärische Führung der Landesverteidigungsakademie für 15 Militärärztinnen und Militärärzte abgehalten. Ziel war es einerseits die Elemente des Sanitätswesens an sich zu erläutern zu analysieren und zu diskutieren und andererseits die ...
>> mehr lesen